Der AFET ist der Bundesverband der Erziehungshilfe für freie und öffentliche Träger und versteht sich als Plattform für den Qualitätsdialog zwischen den Kinder- und Jugendhilfeakteuren und den Hilfeadressat*innen. Er kooperiert fachübergreifend und interdisziplinär mit gesundheits-, familien- und rechtspolitischen Expert*innen.

Informationen zum Corona-Virus und den Auswirkungen auf die Kinder- und Jugendhilfe

Unser meist besuchtes Thema

Aktuelles aus dem AFET

Aktuelles aus der Republik

Publikationen

Dialog Erziehungshilfe 2021-2

Der Dialog Erziehungshilfe 02/2021 befasst sich insbesondere mit der SGB VIII-Reform sowie den Auswirkungen der Corona-Pandemie (u.a. Digitalisierung). Weitere Themen: Schulbegleitung + Partizipation, Fachpsychotherapeut*innen in der Jugendhilfe sowie Unterbringung U6-Jähriger. Und wie immer: eine Vielzahl an Kurzinformationen, Rezensionen und Verlautbarungen.

Bestellung Printversion zzgl. Porto

Bestellung PDF-Version

Dialog Erziehungshilfe 2021-1

In mehreren Beiträgen steht die Coronapandemie und ihre Auswirkungen auf die Kinder und Jugendhilfe im Fokus. Weitere Themen: psychoanalytisch-pädagogische Heimerziehung, sexualpädagogische Konzepte, kommunale Gesamtstrategie für Kinder psychisch kranker Eltern und Kooperation von öffentlichen und freien Trägern.

Bestellung Printversion zzgl. Porto

Bestellung PDF-Version

Mitgliedschaft