Der AFET ist der Bundesverband der Erziehungshilfe für freie und öffentliche Träger und versteht sich als Plattform für den Qualitätsdialog zwischen den Kinder- und Jugendhilfeakteuren und den Hilfeadressat*innen. Er kooperiert fachübergreifend und interdisziplinär mit gesundheits-, familien- und rechtspolitischen Expert*innen.

Informationen zum Corona-Virus und den Auswirkungen auf die Kinder- und Jugendhilfe

Unser meist besuchtes Thema

Aktuelles aus dem AFET

Aktuelles aus der Republik

Publikationen

Dialog Erziehungshilfe 2021-1

In mehreren Beiträgen steht die Coronapandemie und ihre Auswirkungen auf die Kinder und Jugendhilfe im Fokus. Weitere Themen: psychoanalytisch-pädagogische Heimerziehung, sexualpädagogische Konzepte, kommunale Gesamtstrategie für Kinder psychisch kranker Eltern und Kooperation von öffentlichen und freien Trägern.

Bestellung Printversion zzgl. Porto

Bestellung PDF-Version

Dialog Erziehungshilfe 2020-4

Der Dialog Erziehungshilfe 4/2020 erscheint mit Beiträgen zum Kinder- und Jugendstärkungsgesetz, zur Coronapandemie sowie mit Praxiskonzepten zur Sexualpädagogik und Suchtprävention in den stationären Hilfen. Wie gewohnt finden Sie zudem eine Vielzahl weiterer Informationen aus der Republik und aus dem AFET im 72seitigem Heft.

Bestellung Printversion zzgl. Porto

Bestellung PDF-Version

Mitgliedschaft