SGB VIII Reform - 2016

Die inklusive Lösung – mit oder ohne SGB VIII-Novelle?!
Bericht zum AGJ-Gespräch zwischen Vertreterinnen und Vertretern der Behindertenhilfe und der Kinder- und Jugendhilfe (Dez 2016)

Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V.
Zwischenruf der DGSF (Dez. 2016)

Prof. Dr. jur. Johannes Münder
SGB VIII-Reform - einige Anmerkungen zum Arbeitsentwurf (AE) (21.11.2016)

Dr. Wolfgang Hammer
SGB VIII-Reform schon im nächsten Jahr (10.11.2016)

Systemische Gesellschaft
Stellungnahme "Rückschritt statt Reform" (01.11.2016)

AGJ und DIJuF und weitere Unterzeichner
Appell an die Jahreskonferenz der RegierungschefInnen der Länder vom 26. bis 28.10.2016

Hamburger Erklärung zur SGB-VIII Reform (Oktober 2016)

Bundestag: Fraktion Die Linke
Anfrage und Antwort an das BMFSFJ (Oktober 2016)

Bundestag: Fraktion Die Linke
Anfrage und Antwort an das Finanzministerium (Oktober 2016)

Landtag Mecklenburg-Vorpommern - Fraktion Die Linke
Kleine Anfrage incl. Antwort (Oktober 2016)

Zwischenruf der Erziehungshilfefachverbände AFET - BVkE - EREV - IGfH
SGB VIII Novellierung und ein inklusives Kinder- und Jugendhilfegesetz

Dr. Wolfgang Hammer:
Zwischenruf zum SGB VIII: Es ist an der Zeit, die Reißleine zu ziehen! (Oktober 2016)

Marie-Luise Conen:
Betrachtungen zum abschließenden Verbändetreffen am 30.09.2016 (12.10.2016)

Bündnis Kinder- und Jugendhilfe
Stellungnahme zur geplanten Legalisierung des neoliberalen Paradigmenwechsels der Kinder- und Jugendhilfe (September 2016)

Norbert Struck:
So darf es nicht gehen! - Kritische Anmerkungen zur geplanten SGB VIII-Reform (27.09.2016)

Prof. Dr. Dr. Reinhard Wiesner:
Reform oder Rolle rückwärts? (22.09.2016)

Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg e. V.
Erste Stellungnahme zur geplanten Novellierung des SGB VIII

Marie-Luise Conen:
Die geplante SGB-Reform in zwei Punkten ernst genommen und zu Ende gedacht (21.09.2016)

SOAL - Alternativer Wohlfahrtsverband Sozial & Alternativ:
Auswirkungen der SGB VIII Reform auf den Bereich der Kindertagesbetreuung

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe - AGJ:
Novellierung SGB VIII: Widersprüche im Reformprozess (September 2016)

Paritätischer Gesamtverband:
Stellungnahme: Zurück auf Los! Der Paritätische Gesamtverband fordert ide vorgesehene SGB VIII-Reform zu stoppen (September 2016)

Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e. V. (BKE):
Stellungnahme zur Arbeitsfassung/Diskussionsgrundlage zur Vorbereitung eines Gestzes zur Stärkunge von Kinder und Jugendlichen (September 2016)

Berliner Rechtshilfefonds (BRJ):
Stellungnahme zur Arbeitsfassung eines Gesetzes zur Stärkung von Kinder und Jugendlichen (September 2016)

Prof. Dr. Christian Schrapper:
Reform des SGB VIII - (September 2016)

Prof. Dr. Reinhard Wabnitz:
Erste Anmerkungen zur "Arbeitsfassung/Diskussionsgrundlage" des BMFSFJ (September 2016)

Das DIJuF hat Synopsen von jetziger Fassung SGB VIII und den aktuellen Arbeitsentwürfen auf seine Homepage eingestellt (aktualisiert: 20.09.2016)
Infos auf der Homepage des DIJuF

Prof. Dr. Dr. Reinhard Wiesner:
Vorschlag zur Ergänzung von § 19 (Sep. 2016)

Care-Leaver-Positionen zur SGB-VIII-Reform (13.09.2016)

VPK - Landesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe in NRW e. V.
Stellungnahme des VPK Landesverbandes NRW e. v. (September 2016)

Diakonie Württemberg
Erste Stellungnahme der Diakonie Württemberg zur SGB VIII-Reform (08.09.2016)

Dr. Wolfgang Hammer
Neue ergänzte Stellungnahme zur SGB VIII Reform (05.09.2016)

Landesarbeitsgemeinschaft für Erziehungsberatung HH (09.08.2016)
Stellungnahme zur geplanten Reform des SGB VIII

VPK-Pressemitteilung zur SGB VIII-Reform (07.09.2016)

Diakonisches Werk Hamburg
Rück- statt Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe (aktualisierte Fassung – 31.08.2016)

Positionspapier "SGB VIII Reform - vom Kind zum Flüchtling?" (Bundesverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge; 31.08.2016)

Diakonie Deutschland (23.08.2016)
Synopse Novelle SGB VIII (23.08.2016)

EREV-Rundschreiben zu den BMFSFJ-Gesetzesformulierungen (27.08.2016)

Deutscher Caritasverband e. V. (08.08.2016):
Erste Eckpunkte zur SGB-VIII-Reform (08.08.2016)

Gedanken zur SGB VIII-Reform-Schwerpunkt SPFH-Marc_Platte (04.08.2016)

Stellungnahme von Dr. Marie-Luise Conen zur Begründung der angestrebten Novellierung des SGB VIII durch das BMFSFJ (26.07.2016)

Enquetekommission in Hamburg beschlossen (22.07.2016):
"Kinderschutz und Kinderrechte weiter stärken: Überprüfung, Weiterentwicklung, Umsetzung und Einhaltung gesetzlicher Grundlagen, fachlicher Standards und Regeln in der Kinder- und Jugendhilfe - Verbesserung der Interaktion der verschiedenen System und Akteure."

Presseerklärung des Zivilgesellschaftlichen Bündnisses zur Einrichtung einer Enquetekommission (22.07.2016)

DBSH-Stellungnahme (18.07.2016)

Florian Gerlach / Knut Hinrichs:
Eine erste Analyse des Entwurfs eines Reformgesetzes zum SGB VIII (Stand 06.07.2016)

Wolfgang Hammer (Juli 2016)
Vom Kind aus denken! - Ausgangslage und Anforderungen an eine Reform des Kinder- und Jugendhilferechts (SGB VIII)

EREV-Kurzzusammenfassung (06.07.2016)

Ver.di (Juli 2016)

Erste Einschätzung der Gewerkschaft ver.di, zur angekündigten Novellierung des SGB VIII (KJHG)
durch den Entwurf zum sog. Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen vom 07.06.2016
VPK-Erklärung (27.06.2017)