Aus der Republik

 

Fachkräftegebot in erlaubnispflichtigen teilstationären und stationären Angeboten

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter hat seine Veröffentlichung zum Fachkräftegebot in erlaubnispflichtigen teilstationären und stationären Angeboten von 2014 auf einen aktuellen Stand gebracht und auf ihrer Arbeitstagung vom 15. bis 17. November 2017 in Halle verabschiedet
» weiterlesen

Fachkräftegewinnung und -bindung im ASD und in den HzE - Positionspapier der AGJ

Fachkräftegewinnung und -bindung im ASD und in den Hilfen zur Erziehung zukunftsfest gestalten – Ausgangslage, Perspektiven, Instrumente

Positionspapier der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ vom 07./08.12.2017


» weiterlesen

Gasteltern für Flüchtlinge

Die Diakonie Deutschland und das Kompetenzzentrum Pflegekinder hatten vom BMFSFJ den Auftrag zur gemeinsamen Entwicklung von fachlichen Standards und Empfehlungen insbesondere zur Vermittlung von jungen Flüchtlingen in Pflegefamilien und zur Qualifizierung von Pflegeeltern für junge Flüchtlinge …
» weiterlesen

Jugendprojekte für Demokratie und Respekt gesucht (bis 10.03.18)

Rummelsberger Diakonie - Jugendprojekte für Demokratie und Respekt gesucht

Weitere Informationen finden Sie hier.


» weiterlesen

Schiedsstellen positionieren sich

Positionierung "Ständige Konferenz der Schiedsstellenvorsitzenden" an den Landesrechnungshof Mecklenburg-Vorpommern

In einem Schreiben an die Präsidentin des Landesrechnungshofs M-V vom 28.Nov. 2017 zur „Bewertung der Schiedsstellenarbeit im Landesrechnungshofbericht M-V" positionierten sich …


» weiterlesen

Übersicht von Berichten zu den Hilfen zur Erziehung

Der AFET hat die ihm bekannten Berichte zu den Hilfen zur Erziehung auf Landesebene in alphabetischer Reihenfolge zusammengestellt.

Für Ihre Ergänzungen sind wir dankbar. Bitte senden Sie diese an gravelmann@afet-ev.de


» weiterlesen

Gesetzentwurf zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen beschlossen (12.04.2017)

Das Bundeskabinett hat am 12. April 2017 den von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig vorgelegten Gesetzentwurf zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen beschlossen. Nach dem heutigen Kabinettsbeschluss ist die SGB XIII Reform den Ländern zur Beratung und Zustimmung zugeleitet.
Nach unseren …
» weiterlesen

Projektbericht Kooperation Jugendhilfe-Jugendpsychiatrie bei UMF

Kooperation zwischen dem Landesbetrieb Erziehung und Beratung und den Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Hamburg (Erfahrungsbericht über den Zeitraum Dez. 2015 bis Juni 2017)

In Hamburg wurde im Rahmen eines von der Jugendhilfe finanzierten Projektes 2015 eine …


» weiterlesen

Mit Sicherheit gut ankommen. Ein sozial-kulturelles Schiffprojekt zu Flucht und Migration

Ziel dieses sozial-kulturellen Schiffsprojektes ist es, mit diesem „Hingucker" und mit den begleitenden Veranstaltungen und Aktionen entlang der Route Gelegenheiten zu bieten, sich mit dem Thema Flucht und Migration auf eine andere Weise als gewohnt auseinander zu setzen.
Hilfsprojekte, …
» weiterlesen

Inobhutnahmen stark gestiegen

Die Jugendämter führten im Jahr 2016 in Deutschland 84.200 vorläufige Maßnahmen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen durch. Das waren 6.600 Inobhutnahmen mehr als 2015 (+ 8,5 %). Auch wenn das Plus deutlich geringer als im Vorjahr ausfiel (2015 zu 2014: + 61,6 %), hat sich damit die Zahl …
» weiterlesen