Fachausschüsse - Übersicht

Der AFET hat zwei ständige Fachausschüsse:

Diese Fachausschüsse bearbeiten vornehmlich die mittel- bis langfristigen Themen. Für die Bearbeitung kurzfristiger oder sehr umfassender Themen werden - zeitlich befristete - Unterausschüsse berufen, in denen Mitglieder des Vorstandes, des Fachbeirats, der Fachausschüsse und AFET-Mitglieder mitwirken können.

Die Satzung definiert in § 15 Abs. die Aufgaben der Fachausschüsse:

§ 15    Die Fachausschüsse

(1)    Der Gesamtvorstand beruft im Benehmen mit dem/der Geschäftsführer/in die Fachausschüsse längstens für die Dauer der Amtszeit der/des 1.Vorsitzenden. Eine Wiederberufung ist möglich.
(2)    Die Fachausschüsse haben die Aufgabe,

  • Fachthemen für den Verband zu bearbeiten und die Ergebnisse in geeigneter Weise den Mitgliedern zur Verfügung zu stellen,
  • Stellungnahmen vorzubereiten,
  • Tagungen und Projekte des Verbandes zu begleiten.

Zurzeit sind nachfolgende Ausschüsse vom Gesamtvorstand berufen

» AFET-Fachausschuss "Jugendhilferecht und Jugendhilfepolitik"
» AFET-Fachausschuss "Theorie und Praxis der Erziehungshilfe"