Aus dem AFET.

 

„Gesundes Aufwachsen in Familien mit psychisch kranken Eltern."

 Unter diesem Titel veranstaltete der AFET - wissenschaftlich begleitet durch Prof. Dr. Albert Lenz vom Institut für Gesundheitsforschung und Soziale Psychiatrie der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen - am 05. Dezember 2012 eine Fachtagung.
Zu Fragen der Gestaltung und …
» weiterlesen

Übersicht Rahmenverträge und Diskussionspapier Rahmenverträge

Rahmenverträge sind von großer Bedeutung für fachliche Standards und für das Miteinander der örtlichen Träger der Jugendhilfe. Um die Transparenz über die bundesweite Vielfalt zu erhöhen, stellt die AFET-Geschäftsstelle eine Übersicht über die Rahmenverträge zur Verfügung.

Rahmenvertr …


» weiterlesen

Partizipation - lernen und leben - Aufgabe und Herausforderung für die öffentliche und freie Jugendhilfe -

Die gut besuchte Tagung im Dietrich-Keuning-Haus in Dortmund vermittelte neue Perspektiven und Impulse zum Thema Partizipation "lernen" als Aufgabe und Partizipation "leben" als innere Haltung. Sie ging u.a. folgenden Fragen nach: Was bewirkt Beteiligung konkret? Wie verändern sich …


» weiterlesen

AFET Stellungnahmen

Der AFET hat sich in in den letzten Wochen fachlich weiter mit der sog. "Großen Lösung"/Inklusion befasst und zudem in Zusammenarbeit mit einer ExpertInnengruppe ein Positionspapier "Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Kontext von Jugendhilfe, Recht und Politik" erstellt. Die Ergebnisse …
» weiterlesen

Bundeskinderschutzgesetz - Tagungsdokumentation

Gemeinsame Fachtagung der Erziehungshilfefachverbände AFET, BVkE, EREV und IGfH zum Bundeskinderschutzgesetz (13.06.2012)

Welche Folgen hat das neue Bundeskinderschutzgesetz für die Praxis der öffentlichen und freien Träger? Wer steuert und trägt Verantwortung?

Die Neuerungen und …


» weiterlesen

Fachleistungsstunden - Tagungsdokumentation

Quo vadis Fachleistungsstunde? Die neue Veröffentlichung zur Fachleistungsstunde wird im Januar 2013 erscheinen. Diese nimmt die Diskussion um die Arbeitshilfe aus dem letzten Jahr auf und beschreibt viele neue Aspekte. Die Publikation kann schon jetzt hier bestellt werden (voraussichtliche …
» weiterlesen

"Große Lösung" in der Debatte


Der AFET und die IGfH haben 2011 ein Positionspapier zur Großen Lösung und Inklusion erstellt. Wir haben Verbände gebeten, dieses in Kurzform zu kommentieren. Die Reaktionen finden Sie hier:

Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendhilfe - AGJ, Zwischenruf Inklusion
AWO-Bundesverband …


» weiterlesen

Fachdiskurs After Work 05.06.2012: Dauerhaft stützende Beziehungen - (k)eine Aufgabe der öffentlichen Jugendhilfe

Nachdem das erste Treffen zum Thema "Fachleistungsstunden im Diskurs. Ein offener Abend zum Austausch über Schwierigkeiten und Lösungsansätze" am 05.03.2012 mit einem positiven Feedback stattgefunden hat, gab es den nächsten Fachdiskurs  am 05.06.2012 zu dem Thema

Dauerhaft stützende …


» weiterlesen

After-Work - Erziehungshilfe im offenen Fachdiskurs zum Thema Fachleistungsstunde

„Ohne Politik geht es nicht !“ - darin waren sich die TeilnehmerInnen des „After Work – Erziehungshilfe im offen Fachdiskurses“ in der AFET-Geschäftsstelle am 05.03.2012 alle einig. Angesichts der neu erschienen Arbeitshilfe zum Thema Fachleistungsstunden in den ambulanten Erziehungshilfen …
» weiterlesen

AFET-Arbeitshilfe "Modell der Fachleistungsstunden für ambulante Erziehungshilfen"

Die AFET Arbeitshilfe Fachleistungsstunden wurde vom Vorstand verabschiedet und liegt jetzt vor. Sie kann ab sofort hier bestellt werden.

In der Arbeitshilfe sind alle administrativen, rechtlichen und fachlichen Aspekte dargestellt, die bei der Vereinbarung einer ambulanten Fachleistungsstunde für …


» weiterlesen