Aktuelle Themen

Aus dem AFET

14.06.2016 Vom Kind aus denken?! Inklusives SGB VIII - FT der Erziehungshilfefachverbände

Gemeinsame Fachtagung der Erziehungshilfefachverbände Deutschlands:
„Vom Kind aus denken?! Inklusives SGB VIII“ Einordnung der Überlegungen und Entwürfe der Bundesregierung zur Weiterentwicklung und Steuerung der Kinder- und Jugendhilfe, 

Die Umsetzung einer inklusiven Lösung im SGB VIII wird von den Bundesfachverbänden für Erziehungshilfen (AFET, BVkE, EREV, IGfH) schon lange nachdrücklich begrüßt. Gleichzeitig sind seit einigen Jahren auch andere Neuregelungsbereiche in der Diskussion wie die Weiterentwicklung der Pflegekinderhilfe, die Reform der Betriebserlaubnisverfahren und die sozialräumliche Neuausrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. Diese Themen werden schon lange von den Verbänden bewegt, aber offiziell vor allem in Bund-Länder Arbeitsgruppen bearbeitet. Alle Reformdiskurse sollen 2016 in eine Gesamtreform des SGB VIII münden. Dieser vierte gemeinsame Fachtag der Fachverbände für Erziehungshilfen stellte Überlegungen des Bundes vor und zur Diskussion.

Die Vorträge der Tagung finden Sie hier.

Der Tagungsflyer finden Sie hier.

 

« zurück