AFET-Regionaltagungen zum BTHG und inklusivem SGB VIII

Düsseldorf

25.03.2019

Im Rahmen von zwei Regionaltagungen zum Thema „Alles schon perfekt?- Welche Auswirkungen hat das BTHG auf die Kinder- und Jugendhilfe und was ist für ein „inklusives SGB VIII" erforderlich?" beschäftigt sich der AFET mit den rechtlichen Änderungen des BTHG und den damit verbundenen Herausforderungen für die Kinder- und Jugendhilfe. Weiterhin ist ein Austausch zum BMFSFJ-Prozess zur Modernisierung des SGB VIII mit den Erfordernissen einer „Inklusiven Lösung" geplant.


Bitte füllen Sie alle mit einem * gekenneichneten Felder aus.

Bei Anmeldung von mehreren Personen füllen Sie das Formular bitte mehrfach aus.

 

 

 

 

 

 

Ohne Angabe Ihrer gültigen Mitgliedsnummer (Kundennr.) können keine Mitgliederpreise eingeräumt werden.

 


 

 

 

 

 

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie vom Programm eine automatische Eingangsbestätigung. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Veranstaltungskosten sind nach Eingang der Rechnung, Zahlungsziel 4 Wochen, fällig.

Ich willige ein, dass die Anmeldedaten für Zwecke der Teilnehmer- und Adressverwaltung (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail) und die Teilnehmerliste der Tagungsmappe (Name, Anschrift, Organisation/Institution/ Einrichtung) verwendet werden. Eine Weitergabe des Namens und der Anschrift erfolgt an das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Zuwendungsbedingungen. Die Bearbeitung der Anmeldedaten erfolgt nach Maßgabe des Bundesdatenschutzgesetzes. Zudem erklären Sie sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung erstellte Fotos, auf denen Sie abgebildet sind, veröffentlicht werden dürfen (z.B. Veranstaltungsdokumentation, Buchprojekt, Website etc.). Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Bilder nicht einverstanden sein, wenden Sie sich am Tagungsort direkt an das Tagungsbüro.