Aktuelle Themen

Tagungsdokumentationen

2018

08./09.03.2018 in Berlin
„Perspektivplanung in der Arbeit mit jungen Flüchtlingen und Hilfen zur Verselbstständigung

An der Tagung des Dialogforums „Bund trifft kommunale Praxis" des Deutschen Instituts für Urbanistik (DIfU) in Kooperation mit dem Bundesverband für Erziehungshilfe – AFET e.V. zur „Perspektivplanung in der Arbeit mit jungen Flüchtlingen und Hilfen zur Verselbstständigung nahmen ca. 130 Interessierte teil.

Im Fokus der Veranstaltung stand drei Jahre „nach dem Ankommen" die Perspektivplanung in der Arbeit mit jungen Flüchtlingen in Bezug auf die Hilfeplanung insgesamt, mögliche Hilfeformen auch nach dem 18. Lebensjahr sowie deren Zukunftsperspektiven und Verselbständigung. Ein großer Schwerpunkt der Veranstaltung lag dabei auf der Frage, wie der Ist-Stand und die Perspektiven der kommunalen Integration junger Geflüchteter in der Praxis eingeschätzt werden und was die dringendsten Aufgaben in diesem Kontext aus dieser Perspektive sind. Es fand auch eine Auseinandersetzung darüber statt, welche Aufgaben und weiteren Herausforderungen damit fachlich, infrastrukturell und personell für die Kinder- und Jugendhilfe verbunden sind.
Die Veranstaltung wurde gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), Berlin.

Eine Tagungsdokumentation ist in Arbeit und wird zu gegebener Zeit über das Dialogforum „Bund trifft kommunale Praxis" zum Kauf angeboten.

« zurück